Inhalte der einzelnen Archiv-Hefte

Unten sehen Sie die Hefte nach Jahren und Heftnummern geordnet.

Jahr_HeftNrTitelLink
2003 Heft 1Zusammenwirken von Standort und Vegetation bei der Erkundung des Zustandswandels von Waldnaturräumen im nordostdeutschen Tiefland (D. Kopp)
Geschichte des im Kulturraum Lustwald Europa liegenden nordöstlichen Koppelwaldes von Reval/Talinn (Estland) (H. Sander, T. Meikar)
Zustandsanalyse autochtoner Fichten [Picea abies (L.) Karst.] am Brocken (U. Wegener, M. Lehmann, G. Stöcker, G. Karste)
Denken wie ein Berg – Die Vereinigten Staaten und ihre große ökologische Tradition - oder: Wie Aldo Leopold im Wilden Westen zum Ethiker der Nachhaltigkeit wurde (U. Grober)
Inhalt
2003 Heft 2Laudatio: Lebrecht Jeschke - Ein Leben für den Schutz von Natur und Landschaft (M. Succow)
Natur, Wald, offene Landschaft - welche Art Naturschutz brauchen sie? (Haber, W.)
Die Entwicklung der Waldstandortskunde am Beispiel des nordostdeutschen Tieflandes (Kopp, D.)
Neue Erkenntnisse zur Ökologie der Buchenwälder - Konsequenzen für Forstplanung und Naturschutz (Leuschner, C.)
Wildnis in der Kulturlandschaft – Ziel oder Widerspruch? (Dierßen, K.)
Wie funktioniert die Regeneration der torfbildenden Vegetation in Kleinstmooren? (Grootjans, A.)
Was lehrt uns die Vegetationsgeschichte über die Dynamik unserer Moore? (Joosten, H.)
13 Jahre Großschutzgebiete in Mecklenburg-Vorpommern – was wurde erreicht? (Schumacher, B.)
Schlussworte (Jeschke, L.)
Publikationsverzeichnis (Jeschke, L.)
Inhalt
2003 Heft 3Zusammenhänge zwischen der raumzeitlichen Revierdynamik der Feldlerche (Alauda arvensis) und der Flächennutzungsdynamik in der Agrarlandschaft (O. Elle, B. Dawo, J. Hoffmann, K. Schittek, A. Schwarting, Ch.Strasser, M. Tschepe)
Entwicklungspotenziale für naturschutzfachlich bedeutsame Vegetationsgesellschaften nach Auflassung von ackerbaulicher Intensivnutzung (A. Schlutow)
Natürlicher Spuren-(Schwer-)metallgehalt von Wald-Bodenformen als Grundlage zur Beurteilung technogener Veränderungen an Beispielen aus dem nordostdeutschen Tiefland (D. Kopp)
Inhalt
2004 Heft 1Vorwort (M. Trepel)
Stoffliche Untersuchungen von Niedermoorprofilen im Lysimeter bei der Wiedervernässung mit gereinigtem kommunalen Abwasser. (Silke Velty, Axel Behrendt & Jutta Zeitz)
Modellierung der Gewässergüte für die Feuchtgebietsregion "Spreewald".(Dagmar Balla, Oliver Gabriel, Thomas Kalettka, Lentzsch, P. & Joachim Quast)
Wirkungen des globalen Wandels auf den Wasserhaushalt von Feuchtgebieten – Modelluntersuchungen am Beispiel des Spreewaldes. (Ottfried Dietrich & Joachim Quast)
Nährstoffdynamik flach überstauter Niedermoorflächen am Beispiel der Pohnsdorfer Stauung (Schleswig-Holstein). (Jan J. Kieckbusch & Joachim Schrautzer)
Einfluß von Uferzonen auf die diffusen Einträge von N und P in den Belauer See (Schleswig-Holstein). (Winfrid Kluge )
Wirkung von Feuchtgebieten im Landschaftshaushalt. (Michael Trepel)
Die Renaturierung der Moore in Schleswig-Holstein in den letzten fünfundzwanzig Jahren: der Versuch einer digitalen Bestandsaufnahme. (Silke Lütt )
Inhalt
2004 Heft 2Wiedervernässung von Niedermooren mit gereinigtem Abwasser – Umweltverträglichkeit und Möglichkeiten der nachhaltigen Nutzung (Michael Succow, Ulrich Hampicke)
Wachstum, Produktivität, Stickstoffhaushalt und genetische Diversität einer Schilfpflanzung auf degradiertem Niedermoor (Heike Koppitz,
Katharina Buddrus)
Wasserhaushalt und geohydrologische Situation einer vernässten Niedermoorfläche mit Schilfanbau in Nordost-Brandenburg (Ralf Dannowski,
Dagmar Balla)
Wirkung einer Wiedervernässungsmaßnahme auf das Grund- und Oberflächenwasser – Pilotanlage Biesenbrow (Dagmar Balla, Silke Velty, Ralf Dannowski)
Einfluss von Wiedervernässung auf den Stoffhaushalt eines degradierten Niedermoores (Silke Velty, Dagmar Balla, Jutta Zeitz)
Umwelt als knappes Gut – Ökonomische Aspekte von Niedermoorrenaturierung und Gewässerschutz (Achim Schäfer)
Inhalt
2004 Heft 3Zum Gedenken an Dr. sc. nat. Gerhard Stöcker (Wolfgang Gluch, Uwe Wegener)
Die Naturraum(typen)karte Mecklenburg-Vorpommern im Vergleich mit anderen Naturraumgliederungen des Landes (Heike Barth, Andreas Baumgart, Volker Brandt, Holger Weinauge)
Das Landschaftstypische Waldgesellschaftsmosaik in der Schöllnacher Bucht (Lallinger Winkel) (Helge Walentowski, Martin Scheuerer)
Inhalt
2004 Heft 4Klaus Kloss – Ein Nachruf (Michael Succow, Lebrecht Jeschke)
The pollen diagram „Repten CRep 89/2“ (Niederlausitz, S Brandenburg, E Germany) from the legacy of Klaus Kloss (Pim de Klerk)
A pollen diagram from a kettle-hole mire near the Kalksee (N Brandenburg, NE Germany) from the legacy of Klaus Kloss (Pim de Klerk)
Die waldkundliche Situation des Naturschutzgebietes „Eichberg“ bei Weißwasser vor dessen Devastation durch einen Tagebau (Karl Heinz Großer)
Die Trends der mittleren Niederschlags- und Abfluß­verhältnisse in den Flußgebieten Mecklenburg-Vorpommerns (Dietmar Mehl, André Steinhäuser, Stefan Klitzsch)
Inhalt
2005 Heft 1Steppen und Bergstaudenfluren der nordmongolischen Waldsteppe am Ostrand des Chentej-Gebirges (Klaus Kloss, Michael Succow)
Die Steppengliederung der Mongolei aus Sicht der russischen und mongolischen Geobotanik (Anne Zemmrich)
50 Jahre Neulandsteppe in Kasachstan: eine kritische Bilanz (Martin Lenk)
Tugay vegetation in the middle reaches of the TarimRiver – Vegetation types and their ecology (Niels Thevs)
Zur Ökologie und Flora der Walnuß-Wildobst-Wälder in Süd-Kirgisistan (Hagen Gottschling, Isabek Amatov, Georgy Lazkov)
Inhalt
2005 Heft 2Die Entwicklung der Moore im Hochharz - ein landschaftsgeschichtliches Phänomen (Hans-Hürgen Beug)
Moore im Brockengebiet (Nationalpark Harz) - Ausgangssituation und Projekte ( Uwe Wegener)
N-Haushalt eines soligenen Hangmoores (Ilsemoor) im Nationalpark Harz unter Einfluss atmosphärischer N-Einträge (Sabine Bernsdorf, Ralph Meissner, Uwe Wegener, Michael Succow)
Inhalt
2005 Heft 3Alte Waldstandorte in Schleswig-Holstein – Forschungs­stand und Vorstellung landschafts­geschichtlicher Unter­suchungen an Kleinstmooren als Methode zur Er­mitt­lung der Bestockungskontinuität von Wäldern (Björn-Henning Rickert)
Ermittlung von aktuellen Regenerierungspotenzialen naturnaher Ökosysteme mittels Bioindikation (Angela Schlutow, Philipp Hübener)
Vegetation history and landscape development of a dune area near Uhyst (Oberlausitz, E Germany) in the Lateglacial, Early Holocene, and Late Holocene: a new interpretation of a pollen diagram of Klaus Kloss (Pim de Klerk)
A pollen diagram from the Ahlbecker Seegrund (Ueckermünder Heide, Vorpommern, NE Germany) from the legacy of Franz Fukarek (Pim de Klerk)
Inhalt
2005 Heft 4Current landscape ecological research activities of the Greifswald University in Azerbaijan (Michael Succow)
Analyses of vegetation and human impacts in the habitat of the Caucasian Black Grouse Tetrao mlokosiewiczi in the Greater Caucasus/Azerbaijan (Jonathan Etzold)
Terrestrial vegetation and soil conditions of Ag-Gel National Park in Azerbaijan as a basis for a possible reintroduction of the Goitered Gazelle (Gazella subgutturosa) (Andrea Strauss)
The Nationalpark Lake Ag-Gel – Contributions to the Avifauna of Azerbaijan (Kai Gauger, Dorothea Pietzsch)
Socio-economic situation and land use conflicts around Ag-Gel National Park (Azerbaijan) (Anke Gaude)
Socio-economic situation and land use conflicts in the Shirvan National Park Region, Azerbaijan (Andrea Burmester)
Inhalt
2006 Heft 1Dynamik gelöster Stoffe und Phosphorrückhalt in wieder­vernässten Mooren des Peenetals (Mecklenburg-Vorpommern) (Jörg Gelbrecht, Dominik Zak, Thomas Rossoll)
A pollen diagram from the Teufelssee near Potsdam (C Brandenburg, NE Germany) from the legacy of Klaus Kloss (Pim de Klerk)
Lateglacial and Early Holocene vegetation history near Hennigsdorf (C Brandenburg, NE Germany): a new interpretation of palynological data of Klaus Kloss (Pim de Klerk)
Habitat survey, mapping, and assessment in the Mai Po Nature Reserve, Hong Kong (China) (Maja Willis, Stefan Zerbe, Werner Breitung)
A chronosequence study of vegetation dynamics on abandoned vine and caper terraces of Pantelleria Island (Sicily) (Juliane Rühl, Salvatore Pasta, Martin Schnittler)
Inhalt
2006 Heft 2Intraspezifische Konkurrenz der Fichtenverjüngung naturnaher Fichtenwald-Ökosysteme im Harz (Gerhard Stöcker, Uwe Wegener)
Bruchwaldtorfe und Bruchwälder – Zur Frage der Entstehung von Torfen mit Holzresten (Gisbert Grosse-Brauckmann)
Hydraulische und hydrologische Erklärung von Ökotopstrukturen am Regenmoor Kriegswiese im mittleren Erzgebirge (Peggy Zinke, Frank Edom)
Aktuelle Situation und Aspekte zum ökologischen Verhalten der Berg-Kiefer (Pinus mugo agg.) in Sachsen (Andreas Golde)
„Grenzen des Entkusselns“ oder: Zum Einfluß der Moorbirke (Betula pubescens) auf Regenerationsprozesse in Hochmooren (Christian Wagner)
Inhalt
2006 Heft 3/4Gedanken zu Landnutzung und Naturraumkunde (Michael Succow)
Die Naturraumkartierung des Landkreises Oberhavel als Beispiel für eine übergreifende Bearbeitung nach dem ostdeutschen (Eberswalde-Greifswalder) Verfahren (Axel Walther)
Die Moor-Naturräume im Verfahren der übergreifenden Naturraumerkundung (Ingo Koska)
Klassifikation der Seen für die Naturraumerkundung des nordostdeutschen Tieflandes (Rüdiger Mauersberger)
Erreichtes und Probleme bei der Einfügung der Fließgewässer in das Verfahren der übergreifenden Naturraumerkundung (Dietmar Mehl)
Methodische Möglichkeiten und bisherige Erkenntnisse zum nacheiszeitlichen Klimawandel in Mitteleuropa (Klaus-Dieter Jäger)
Klimawandel und Vegetation im nordmitteleuropäischen Tiefland (Hans D. Knapp)
Leitlinien für eine gesamtdeutsche ökologische Klassifikation der Wald-Naturräume (Helge Walentowski, Dietrich Kopp)
Möglichkeiten und Grenzen des Waldumbaues auf ärmeren Standorten in Südbrandenburg (Dieter Heinsdorf)
Die Bedeutung periglaziärer Prozesse für die Bodenbeurteilung bei der Naturraumerkundung (Alojzy Kowalkowski)
Der Krumenzustand von Ackerböden – eine Fallstudie im nordostdeutschen Tiefland (Rickmann-Jürgen Michel)
Entwicklung einer praxisorientierten Methode für ein forsttechnisches Entscheidungsunterstützungssystem auf standörtlicher Grundlage (Martin Grüll)
Schlussworte (Dietrich Kopp)
Inhalt
2007 Heft 1 Managing biological diversity in forests by applying different development objectives ( Stefan Zerbe, Daniela Kempa, Li Xinrong)
Lateglacial and Holocene vegetation development around a terrestrialised bay of the Blankensee near Schönhagen (C Brandenburg, NE Germany) inferred from a pollen diagram of the late Klaus Kloss (Pim de Klerk)
Rekonstruktion von Wasserstandsschwankungen in der Hochfläche der östlichen Zauche mit Hilfe dendrohydrologischer Methoden und Analyse der Ursachen (Lukas Landgraf)
Buchbesprechung
Inhalt
2007 Heft 2Current landscape ecological research activities and nature conservation surveys by the Michael Succow Foundation and Greifswald University in Azerbaijan (II) ( Michael Succow, Sebastian Schmidt)
Occurrence, Ecology and Conservation of wintering Little Bustards Tetrax tetrax in Azerbaijan (Kai Gauger)
Vegetation and soil formation of Shirvan National Park, Azerbaijan (Sebastian Schmidt)
Contributions to the number of a Gazella subgutturosa subgutturosa population in Shirvan National Park, Azerbaijan (Sebastian Schmidt, Dorothea Pietzsch)
Conservation value of the shifting sand dune complex and lagoons in the Samur Divichi Lowlands (Northern Azerbaijan) (Cosima Tegetmeyer, Jan Peper, Jonathan Etzold, Sebastian Schmidt)
Conservation of alluvial forests at the Kura river in the Garayazi Reserve (Western Azerbaijan) (Jan Peper)
The Economics of Forest Depletion in Southern Azerbaijan ( Frederik Noack, Akif Hidayatov)
Degradation stages of the Hyrcanian forests in southern Azerbaijan (Tobias Scharnweber, Michael Rietschel, Michael Manthey)
Inhalt
2007 Heft 3Der Einfluss von Industriegeschichte und geologischen Grundlagen auf die Waldstandorte in der Dübener Heide (Fürst, C., Makeschin, F.)
Das Industriegebiet Bitterfeld-Wolfen – Eine Einführung in die Industriegeschichte der Region (Holz, U.)
1970 bis 1990 – Zwei Jahrzehnte Industriegeschichte und Luftverunreinigung in Mitteldeutschland am Beispiel des Standortes Bitterfeld Wolfen (Albrecht, R.)
Die Entwicklung der Verunreinigungen der Luft im Raum Bitterfeld/Wolfen (Enders, K.)
Waldentwicklung und Forstwirtschaft in der Dübener Heide (Bendix., B.)
Geologie und Bodenentwicklung in der Dübener Heide (Kainz, W.)
Bewertung und Planung – Bodenkundliche Flächeninformationen für die nördliche Dübener Heide (Hartmann, K.J., Abiy, M., Fürst, C.)
Flugascheeinfluss auf Böden in der Dübener Heide – Physikalische Eigenschaften, Hydrophobie und Wasserhaushalt (Hartmann, P., Fleige, H., Horn, R.)
Chemische Eigenschaften flugaschebeeinflusster Böden der Dübener Heide ( Fritz, H., Makeschin, F. )
Inhalt